Die Messe rückt näher

Schon nächste Woche Samstag muss wieder die Messehalle für die anstehenden Messeveranstaltungen ausgeräumt werden. Das heißt jede einzelne Trainingsgruppe, die in der Halle ihr Training absolviert, muss wieder nach Übergangstraingsmöglichkeiten suchen.

Die KTV Koblenz wird wahrscheinlich wieder die ein oder andere Trainingseinheit bei ihren Mitgliedsvereinen einlegen. Hier gibt es aber teilweise nur 2 mal in der Woche die Möglichkeit für 2 Stunden die Halle zunutzen. Zudem müssen die benötigten Geräte erst auf- und anschließend wieder abgebaut werden, was die effektive Trainingszeit noch einmal verringert.

Es ist mittlerweile schon das dritte Mal, dass die Halle geräumt werden muss. Dieses Jahr ist es aber für unsere Vorbereitungen schwerwiegender, da die Saison schon im Juni anfängt und wir somit auch schon früher fit und bereit für den ersten Saisonwettkampf sein müssen. Wir versuchen auf jeden Fall das beste draus zu machen und die Zeit so gut wie möglich zu überbrücken.

Ein großes Dankeschön auch hier nochmal an die D. KOENITZ GmbH, die das Fortführen des Turnsport in Koblenz durch das Zurverfügungstellen der Messehalle unterstützt. Trotzdem hoffen wir immer noch, dass die neue Sporthalle auf dem Asterstein bald möglichst fertig errichtet ist, damit wir endlich wieder ligataugliche Trainingsbedingungen haben können.

Standardbild
Pascal Glowienka
Artikel: 120

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.