Mit voller Konzentration in die zweite Hälfte
©unitedmoments - Dietmar Schäfer

Mit voller Konzentration in die zweite Hälfte

Im dritten Wettkampf gegen die KTG Heidelberg haben die Schützlinge von Cheftrainer Ralf Schall gezeigt, welches Potential in der Mannschaft steckt. An diese Leistung werden sie am Wochenende gegen die ungeschlagene Mannschaft der TG Saar II anknüpfen. Die Fehlerquote soll am Wochenende noch einmal minimiert werden. Sollte dies gelingen stehen die Chancen gut, dass die ersten Punkte an das Team vom (R)eck gehen werden und man den ersten Schritt in Richtung Klassenerhalt macht. Wir freuen uns auf einen fairen und spannenden Wettkampf und bedanken uns für die Einladung zum Erstliga Wettkampf zwischen der TG Saar und der SKV.

KTV Koblenz (Angelo Schall)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.