KTV mit sechs Turnern zum ungeschlagenen Tabellenführer

Der VW Caddy des Trainers reicht, um das am Samstag verfügbare  Personal der KTV Koblenz zum Gastspiel beim ungeschlagenen Tabellenführer der 2. Kunstturn-Bundesliga, TV Schwäbisch Gmünd Wetzgau,  zu transportieren. Neben den Dauerverletzten Raphael Alt und Dennis Guschtyn fallen die beiden…

36:31 Sieg gegen TUS Vinnhorst

…. trotz 4:8 Gerätepunkten und 293,75:294,45 Wertungspunkten KTV überrascht mit Blitzstart am Boden … … und stoppt Vinnhorster Aufholjagd in letzter Minute am Reck Dieser Wettkampf auf hohem turnerischen Niveau war nichts für schwache Nerven! Im Wissen, dass nach dem…

KTV empfängt Tabellenvierten Hannover-Vinnhorst

Am Samstag (16:00 Uhr, CONLOG Arena) gibt mit dem TUS Vinnhorst der Vizemeister der letztjährigen 2. Kunstturn-Bundesliga sein Gastspiel in Koblenz. Bei der Mannschaft aus Hannover handelt es sich um eine Niedersachsenauswahl die u.a. mit den deutschen Juniorenkaderturnern Glenn und…

KTV lässt Oberhausen beim 48:30 Sieg keine Chance

Fulminanter Endspurt der Koblenzer an den letzten drei Geräten Die Kunstturnvereinigung (KTV) Koblenz setzte sich im Abstiegsgefecht gegen das Kunstturnteam (KTT) Oberhausen überraschend deutlich durch. Mit 293,85 Punkten nach herkömmlicher Wertung erzielten die Schützlinge von KTV Coach Ralf Schall sogar…

Der Abstiegskampf beginnt

Chance eins von drei gegen das KTT Der Ligaanalyse für die verbleibenden fünf Wettkampftage ist einfach:. wenn uns innerhalb der nächsten fünf Wochen nicht der Himmel auf den Kopf fällt, wird Wetzgau Meister, Vinnhorst, Grünstadt und Heidelberg streiten sich um…

Ziel gegen die KTG Heidelberg: Schadensbegrenzung

KTV wegen Personalmisere zur  Zeit kaum zweitligatauglich   Die derzeitige Personalnot der Kunstturnvereinigung (KTV) Koblenz, die zu der deutlichen Niederlage im Rheinland-Pfalz Derby gegen die TSG Grünstadt führte, hat sich noch einmal verschärft: Dennis Guschtyn erlitt bei seiner Barrenübung einen…