Trotz 25:50 Niederlage gegen Tabellenführer Heilbronn: KTV Koblenz ist für das Saisonfinale gerüstet

Erwartungsgemäß deutlich unterlag die Kunstturnvereinigung (KTV) Koblenz dem Kunstturn Team (KTT) Heilbronn. 300,95 Punkte nach herkömmlicher Wertung  für die Mittelrheiner lagen zwar deutlich unter den 312,15 Punkten des Tabellenführers aus der Neckarstadt, hinterließen aber bei der KTV zufriedene Gesichter. Denn zum einen hatte man den Heilbronnern die Gerätewertung am Boden abgeluchst und zum anderen konnte man sich über eine fast fehlerfreie Darbietung der 24 Übungen freuen. Angesichts des Fehlens von Ringespezialist Jochen Pfirrmann und des Einsatzes von Routinier Stefan Salzmann an nur drei Geräten geht auch der Gesamtausgangswert von 101 Punkten in Ordnung.

Trotz  Abwesenheit des US Amerikaners Eddie Penev präsentierten die Turner von KTT- Coach Kai Werner einen Ausgangswert von knapp 116 Punkten und leisteten sich mit Ausnahme von Boden und Seitpferd sowie eines Absteigers von Carlo Hörr am Reck kaum Fehler. In dieser Form werden die Unterländer kaum von der Tabellenspitze zu verdrängen sein.

Nach einer 13tägigen Wettkampfpause hat die KTV noch zwei Wettkämpfe gegen die akut abstiegsgefährdeten Teams von Eintracht Frankfurt und des Turnzentrums Bochum/Witten auszutragen. Nach den bisherigen Saisonergebnissen sollten beide Gegner zumindest in Schlagdistanz für ein in Bestbesetzung antretendes „Team vom (R )Eck“ sein.

Die Tabelle nach dem 5. Wettkampftag

Verein WK Boden Pferd Ringe Sprung Barren Reck GP Diff Pkt
1 KTT Heilbronn 5 8 8 10 8 8 6 48:12 +36 9:1
2 KTG Heidelberg 5 3 4 4 6 8 8 33:27 +6 8:2
3 TuS Vinnhorst 5 2 8 3 8 8 2 31:29 +2 7:3
4 TSG Grünstadt 5 6 6 4 4 8 4 32:28 +4 6:4
5 KTV Koblenz 5 5 6 6 4 0 6 33:27 +6 4:6
6 KTT Oberhausen 5 6 4 8 0 5 4 21:39 -18 4:6
7 TZ Bochum-Witten 5 4 0 4 0 2 8 18:42 -24 2:8
8 Eintracht Frankfurt 5 6 4 1 10 1 2 24:36 -12 0:10

 

 

Josef Quadt
Josef Quadt
Artikel: 74

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.